Widerrufsrecht bei handy Vertragsverlängerung

In einigen Fällen hat ein Verbraucher nicht das Recht, einen Vertrag kostenlos abzukühlen, selbst wenn die Bestellung online erfolgt ist. Dies gilt für Verträge mit folgendem Inhalt: Es ist darauf hinzuweisen, dass der Verbraucher, auch wenn sie das Recht zum Rücktritt haben, für jede Abschreibung der Ware nach wie vor verantwortlich ist. Der Verbraucher muss daher mit den Waren umgehen und sie auf die gleiche Weise kontrollieren, wie sie im Laden erlaubt wäre (z. B. indem er für kurze Zeit Kleidung anprobiert und nicht länger trägt). Seien Sie vorsichtig, ein Widerrufsrecht kann nur bestehen, wenn Sie Waren für Ihren privaten Gebrauch gekauft haben und der Verkäufer ein Unternehmen und keine Privatperson ist. Der Fachmann kann dem Verbraucher auf seiner Website auch die Möglichkeit geben, eine Widerrufserklärung online auszustellen und zu versenden. Der Fachmann hat dann den Eingang der Widerrufsmitteilung des Verbrauchers unverzüglich durch eine Quittung auf einem dauerhaften Datenträger zu bestätigen. Der zu zahlende Betrag wird in Bezug auf den im Vertrag angegebenen Gesamtpreis berechnet.

Ist dieser Betrag zu hoch, wird der zu zahlende Betrag in Bezug auf den Verkaufswert der bereitgestellten Betrage berechnet. Die allgemeine Regel ist, dass Sie an einen Vertrag gebunden sind und ihn nicht ohne Zustimmung der anderen Partei kündigen können. Beim Online-Shopping ist das anders. Für einige Verträge sieht das Gesetz jedoch kein Widerrufsrecht vor. Die Parteien können jedoch beschließen, eine zu setzen. Ein Verbraucher hat das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen und ohne Strafen zurückzutreten, wenn er seine Meinung nach Abschluss eines Fernabsatzvertrags oder eines Off-Premise-Vertrags ändert. Wenn eine Lieferung bereits erfolgt ist oder eine Dienstleistung begonnen hat, gelten für die beiden Parteien noch einige Verpflichtungen, auch nach dem Widerruf des Verbrauchers. Wenn keines dieser Fälle zutrifft, können Sie den Vertrag wahrscheinlich nicht kündigen, ohne eine Gebühr bezahlen zu müssen – wenden Sie sich an das Unternehmen oder überprüfen Sie Ihre Geschäftsbedingungen für Details. Der Verbraucher muss nicht auf die Lieferung der Ware warten, um von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Das heißt, sie können jederzeit nach Abschluss des Kaufvertrages zurücktreten. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Rechtfertigung zu liefern. Die einzigen Kosten, die dem Verbraucher aufgrund der Ausübung seines Widerrufsrechts in Rechnung gestellt werden können, sind direkte Kosten für die Rücksendung der Ware.

Falls ein Händler diese Informationen nicht korrekt zur Verfügung stellt, ist der Vertrag nicht automatisch ungültig.

Follow me !
0
This entry was posted in Non classé.