Reservierungsvertrag pferd

Garrett Leonard: Wir glauben, dass wir mehr über einen potenziellen Anwender erfahren können, indem wir mit ihm sprechen, als wir, indem wir lesen, was sie auf einer Anwendung schreiben. Deshalb stellen wir potenziellen Anwendern eine Reihe von Fragen, bevor wir überhaupt zum Vertrag kommen, um herauszufinden, welche Art von Pferd sie suchen und verlangen, dass sie drei Lektionen in unserer Anlage mit dem Pferd nehmen, das sie adoptieren möchten. Der Adoptionsvertrag ermöglicht es uns, schriftlich die Verpflichtung eines Adoptivuns für das Pferd zu erhalten. Wir sind der Meinung, dass dies vernünftig sein sollte und nicht Seiten und Seiten von Can and Cannot. Zum Beispiel wollte eine Familie zwei Pferde von uns adoptieren und sie begannen Unterricht mit den Trainern und waren bereit, mit den Adoptionen voranzukommen. Sie sagten, ihre kurzfristigen Ziele seien es, vier- bis fünfmal pro Woche auf Trail-Fahrten zu gehen. Nachdem sie mit ihnen mehr über ihr Leben, ihre Arbeit und ihre langfristigen Verpflichtungen gesprochen hatten, stellten sie fest, dass sie keine Zeit für Pferde hatten. Sie hielten Informationen zurück, nicht um zu täuschen, sondern weil sie aufgeregt waren. Indem wir nach ihren Zielen fragten, konnten wir ihr Engagement nach der Aufregung festnageln. Die Entscheidungen ermöglichen den Einsatz wichtiger nicht-tödlicher Bevölkerungsmanagement-Tools für BLM, um boomende Wildpferdeherden auf öffentlichen Flächen zu kontrollieren GL: Machen Sie es nicht zu kompliziert und umständlich.

Machen Sie es gut für die Organisation und den Anwender. Je umständlicher Ihr Vertrag ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die Menschen adoptieren. Wir schlagen vor, dass Zuchtverträge für gefrorenen Samen so strukturiert sind, dass die mit der Produktion des Samens verbundenen Kosten von dem Wert der Genetik getrennt werden. d.h. die Zuchtgebühr setzt sich aus einer Buchungsgebühr zuzüglich der Servicegebühr zusammen. Die « Buchungsgebühr » soll die Produktionskosten für den gefrorenen Samen, der pro Stute verwendet wird, decken, und der Restbetrag, der Service oder die « Stud-Gebühr », ist für die Genetik des Hengstes, die nur realisiert wird, wenn eine Schwangerschaft erreicht und/oder ein Fohlen produziert wird. ICYMI: BLM Es Adoption Incentive Program ein Erfolg an der Ein-Jahres-Marke als Agentur maßnahmen, um Wildpferd und Burro Überbevölkerung zu adressieren BLM beginnt neue Fruchtbarkeitskontrolle Versuch als Überbevölkerung von Wildpferden und Burros auf öffentlichen Flächen erreicht neue Höhen BLM kündigt BannerJahr für Wildpferde und Burro Adoptionen Die POLO Management besteht aus Funktionen, die Umgang mit POLO Betrieb wie Pferdemanagement, chukkas Reservierung, Vermietung oder Unterricht Einrichtungen, Vertrag oder Vereinbarung Brief Generierung, Registrierung, produzieren Rechnungen und automatisch mit Der Mitgliedschaft Management.In das Pferd Management-Modul verbunden, das System erfasst Pferde Aktivitäten wie Boarding, Zucht, Fohlen, Samen zuteilung und etc.

Follow me !
0
This entry was posted in Non classé.