Nav b-uhr 47 automatik b-muster

Uhrwerk: ETA 2824-2 Swiss Made automatic Case: satin Edelstahl Rückseite: Edelstahl verschraubt Durchmesser: 44 mm Höhe: 14,2 mm Gewicht: 107g Zifferblatt: schwarz Kristall: Saphir-Kuppel-Innenraum nicht reflektierende Lünette: Edelstahl Indizes: Superluminova weiß C1 Lug Breite: 22mm Wasserdichtigkeit: begrenzter Gurt: Juchten Leder braun mit Doppelbolzen Im Gegensatz zu den Originalpiloten, Die Steinhart Nav B-Uhr II B-Type wird von einem ETA 2824-2 Automatikwerk mit Hacking-Sekunde angetrieben. Es verfügt auch über ein gewölbtes Saphirglas mit Anti-Reflex-Finish. Bemerkenswert ist, dass Steinhart allein mit diesen beiden Komponenten einen so wettbewerbsfähigen Preis punktiv erreichen kann. Aber leider wird dieser Preis entweder nicht lange dauern, oder die ETA-Bewegung, die derzeit die Uhr antreibt, wird bald durch einen anderen Markennamen ersetzt werden. Die Zeiten der allgegenwärtigen und manchmal erschwinglichen ETA-Bewegung werden bald hinter uns liegen, also handeln diejenigen, die daran interessiert sind, sich auf diesen Deal einzulassen, schnell. Die Zeiger des B-Typs sind jedoch blauer Stahl roman Schwert Stil, jedoch, es sei denn, aus einem Winkel oder in sehr hellem Licht, die blaue Farbe kann schwer zu sehen sein, und die Hände erscheinen einfach schwarz. Die Spitzen der Hände passen sich perfekt an den Stunden- oder Minutenringen an. Im Falle des Minutenzeigers richtet sich der innere weiße Teil der Hand an den innenersten Spitzen der minutengroßen Hashmarkierungen aus. Ich liebe dieses Detail, da es die Uhr nicht nur subtil lesbarmacht, sondern auch zu ihrer wahrgenommenen Qualität und ihrem Wert beiträgt. Der Sekundenzeiger ist weiß und erstreckt sich bis zum äußeren Rand des Zifferblatts, was das Gefühl des breiten Raumes fördert. Die Nav B-Uhr 47 Vintage TITAN A-Muster, Artikelnummer 107-0402, kostet 470 € zzgl. MwSt., 394,36 € ohne MwSt.

Es kann direkt bei Steinhart bei www.steinhartwatches.de/, Lieferzeit 2-3 Tage gekauft werden. Steinharts sehen von vorne gut aus, aber sie scheinen zu denken, dass schwerer und dicker besser ist. Dennoch, als die billige Person, die ich bin, werde ich wahrscheinlich mit dem Aristo gehen. Wie in meinen ersten Eindrücken des Nav B-Uhr II B-Type erwähnt, handelt es sich um eine Nachbildung der ursprünglichen Beobachtungspilotenuhren, die in den späten 1930er und frühen 1940er Jahren für die deutsche Militärluftwaffe hergestellt wurden. Während Lange & Sohne damals der Haupthersteller waren, lieferten IWC, Laco, Stowa und Wempe ebenfalls Lagerbestände. Wie auf dem Foto unten zu sehen, ist der Steinhart eine originalgetreue Nachbildung des ursprünglichen Stils, die dem ursprünglichen Zifferblattdesign bis zum Abschlag treu bleibt. Steinhart hat sogar auf die Platzierung von Logos oder Texten auf dem Zifferblatt verzichtet, um ein historisch korrektes Design zu erzielen. Einige der ursprünglichen Hersteller der deutschen Pilotenuhren machen sie auch heute noch, aber keine zu dem schockierend niedrigen Preis von unter 400 Dollar.

Follow me !
0
This entry was posted in Non classé.